Hegel und die Grenzen der Dialektik,

Zovko, Marie-Élise (2001) Hegel und die Grenzen der Dialektik,. In: Phänomenologie des Geistes. Akademie Verlag, Berlin, pp. 54-61.

[img] Text
Zovko_ME_Hegel___die_Grenzen_der_Dialektik-libre.pdf - Published Version
Restricted to Registered users only

Download (11MB)

Abstract

Die Bedeutung Platons für Hegels Dialektik wird durch den Vergleich des Erkenntnisaufstiegs im Liniengleichnis mit dem ersten Abschnitt der Phänomenologie, der das Bewußtsein behandelt, verdeutlicht.Was an der fortschreitenden Entwicklung von der sinnlichen Gewissheit bis zum absoluten Sichselbstwissen des Begriffs als paradox erscheint, wird aus der "großen Inversion&#8221 ; , Platons klar, die Hegel als Erbe aufgefaßt und vollendet hat.

Item Type: Book Section
Subjects: B Philosophy. Psychology. Religion > B Philosophy (General)
Depositing User: Maja Šoštarić
Date Deposited: 19 Nov 2014 14:19
Last Modified: 22 Nov 2017 14:27
URI: http://eprints.ifzg.hr/id/eprint/472

Actions (login required)

View Item View Item